Get Adobe Flash player
Browsergood

Susann Sögil

SusannPorträt

Kalender

21.05.2018, 20:32

Mai 2018
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Kurzcharakteristik der Blüten-Essenzen
Dr. med. Edward Bach
(1886-1936)

   1 ) AGRIMONY (Odermennig)
“Die Ehrlichkeitsblüte” 
Negativer Seelenzustand: Man versucht, quälende Gedanken und innere Unruhe hinter einer Fassade von Fröhlichkeit und Sorglosigkeit zu verbergen. “Schein und Sein”, “Lächelnde Maske”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Konfrontationsfähigkeit, Freude, Optimismus

   2 ) ASPEN (Zitterpappel)
“Die Ahnungs-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Unerklärliche, vage Ängstlichkeiten, Vorahnungen, geheime Furcht vor irgendeinem drohenden Unheil. “Ängstigende Sensitivität”, “Tänzer zwischen zwei Welten”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Souveränität im Umgang mit subtilen Bewusstseinsebenen. Auferstehen, Überwinden

   3 ) BEECH (Rotbuche)
“Die Toleranz-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Kritiksucht, Arroganz, Intoleranz. Man verurteilt andere ohne jedes Einfühlungsvermögen. “Wertung”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Toleranz bei geistigem Scharfblick.  Mitgefühl

  4 ) CENTAURY (Tausendgüldenkraut)
“Die Blüte des Dienens”
Negativer Seelenzustand: Schwäche des eigenen Willens, Überreaktion auf die Wünsche anderer, seine Gutmütigkeit wird ausgenutzt, kann nicht nein sagen. “Unterwirft sich den Erwartungen der anderen”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Selbstbestimmung, -verwirklichung Individualisierung

  5 ) CERATO  (Bleiwurz)
“Die Intuitions-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Mangelndes Vertrauen in die eigene Meinung. “Sucht Rat und Bestätigung durch andere Menschen”.
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Intuition; Annehmen der inneren Führung

  6 ) CHERRY PLUM  (Kirschpflaume)
“Die Gelassenheits-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Angst davor, innerlich loszulassen: Angst, den Verstand zu verlieren, Angst die Kontrolle zu verlieren, Angst vor seelischen Kurzschlusshandlungen,
wilde Temperamentausbrüche.
“Verleugnung und Unterdrückung des Schattens”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Gelassenheit u. Offenheit  in Spannung erzeugenden Situationen

  7 ) CHESTNUT BUD (Knospe der Rosskastanie)
“Die Lern-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man macht immer wieder die gleichen Fehler, weil man Erfahrungen nicht wirklich verarbeitet, nicht daraus lernt. “Blockierte Entwicklung, dreht sich im Kreis”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Lernfähigkeit, innere Flexibilität, konstruktives Umsetzen von Erfahrungen

  8 ) CHICORY (Wegwarte)
“Die Mütterlichkeits-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Besitzergreifende Persönlichkeitshaltung, die sich übermäßig einmischt und kritisiert. Man erwartet von seiner Umgebung volle Zuwendung. „Die bedürftige fordernde Mutter“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:

Mütterlichkeit, bedingungslose selbstlose Liebe ohne Besitzanspruch

  9 ) CLEMATIS (Weiße Waldrebe)
“Die Realitäts-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Tagträumer, mit den Gedanken immer ganz woanders, zeigt wenig Aufmerksamkeit für das, was um ihn herum vorgeht. “Mangelndes Interesse an der Gegenwart”.
Positive Entwicklungsmöglichkeit:

Realitätsbewusstsein, Zielgerichteter Einsatz von Kreativität im schöpferischen Tun

  10 ) CRAB APPLE (Holzapfel)
“Die Reinigungs-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man fühlt sich innerlich oder äußerlich beschmutzt, unrein oder infiziert. Detailkrämer. “Zwanghafter Anspruch der Makellosigkeit”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Sinn für höhere Ordnung und Vollkommenheit

  11 ) ELM (Ulme, Blüte)
“Die Verantwortungs-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Das vorübergehende Gefühl, seiner Aufgabe nicht gewachsen zu sein.
Durch Verantwortung überfordert. „Das psychologische Riechsalz“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:

Selbstbewusstsein und Verantwortungsfähigkeit bei realitätsgerechter Einschätzung der eigenen Möglichkeiten. “Vertrauen in die ureigene Kraft”

  12 ) GENTIAN (Herbstenzian)
“Die Glaubens-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist skeptisch, zweifelnd, niedergeschlagen, pessimistisch, leicht entmutigt
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Positive Erwartungshaltung, innere Zuversicht

  13 ) GORSE (Stechginster)
“Die Hoffnungs-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist ohne Hoffnung, ist verzweifelt, hat resigniert. „Es hat doch keinen Zweck mehr“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Hoffnung und neuer Mut in schwierigen Lebenssituationen

  14 ) HEATHER (Schottisches Heidekraut)
“Die Identitäts-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist selbst bezogen, völlig mit sich selbst beschäftigt, ist redselig, braucht ständig Publikum,
„Das bedürftige Kleinkind“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Hilfsbereitschaft, Einfühlungsvermögen, Anteilnahme

  15 ) HOLLY (Stechpalme)
“Die Herzöffnungs-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist gefühlsmäßig irritiert. Eifersucht, Misstrauen, Hass und Neidgefühle auf allen Ebenen
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Großherzigkeit, Mitgefühl, Selbstlosigkeit, “Göttlich allumfassende Liebe”

  16 ) HONEYSUCKLE (Jelängerjelieber, Geißblatt, Bittersüß)
“Die Vergangenheits-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man hat Sehnsucht nach Vergangenem, Bedauern über Vergangenes, lebt nicht in der Gegenwart
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Konstruktive Vergangenheitsbetrachtung, erkennen zeitloser Werte, Wandlungsfähigkeit

  17 ) HORNBEAM (Weißbuche)
“Die Spannkraft-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man glaubt, man wäre zu schwach, um die täglichen Pflichten zu bewältigen, schafft es dann aber doch. „Montag – Morgen – Gefühl“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Seelische Spannkraft, Innere Lebendigkeit, geistige Frische und Tatkraft

  18 ) IMPATIENS (Drüsentragendes Springkraut)
“Die Zeit-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist ungeduldig, leicht gereizt, alles muss sofort erledigt werden, zeigt überschießende Reaktionen – Temperamentsausbrüche
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Verständnis, Geduld, Sanftmut

19 ) LARCH (Lärche)
“Die Selbstvertrauens-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man hat Minderwertigkeitsgefühle, Erwartung von Fehlschlägen durch Mangel an Selbstvertrauen.
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Selbstvertrauen, gesundes Selbstwertgefühl

20 ) MIMULUS (Gefleckte Gauklerblume)
“Die Tapferkeits-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist schüchtern, furchtsam, hat viele kleine Ängstlichkeiten, spezifische Ängste die man benennen kann, „Angst vor der Welt“, „Hundeangst“ usw.
“Angsthase”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Tapferkeit in Furcht erregenden Situationen

21 ) MUSTARD (Wilder Senf)
“Die Licht-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Perioden tiefer Traurigkeit kommen und gehen plötzlich ohne erkennbare Ursache. „Depressionsblüte“, “Weltschmerz”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Seelengröße, Lebensfreude, innere Freude, Heiterkeit, Lichte Klarheit

  22 ) OAK (Eiche)
“Die Ausdauer-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man fühlt sich als niedergeschlagener und erschöpfter Kämpfer, der trotzdem tapfer weitermacht und nie aufgibt. “Marschierender Soldat”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Kraft und Ausdauer, Durchhaltevermögen, Beständigkeit, Geduld, dabei erkennen der eigenen Grenzen

23 ) OLIVE (Olive)
“Die Regenerations-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man fühlt sich total ausgelaugt und erschöpft. Totale Erschöpfung und Ermüdung von Körper und Geist. “Mangel an Energie”
„Alles ist zu viel“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Stärkung, Erholung, Seelenfriede, Regeneration, Rekonvaleszenz

24 ) PINE (Schottische Kiefer, Föhre)
“Die Blüte der Selbstakzeptanz”
Negativer Seelenzustand: Man macht sich Vorwürfe, hat Schuldgefühle und ist mutlos.
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Sich annehmen können, wie man ist, realistisches Gefühl für Verantwortlichkeiten,  “Reue und Verzeihen”

  25 ) RED CHESTNUT (Rote Kastanie)
Die Abnabelungsblüte”
Negativer Seelenzustand: Man macht sich übertriebene Sorgen und hat Ängste um das Wohlergehen anderer Menschen, als um das eigene. „Symbiose-Blüte“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Mitgefühl unter Wahrung der eigenen Persönlichkeit, Fürsorge, Nächstenliebe

26 ) ROCK ROSE (Gelbes Sonnenröschen)
“Die Eskalations-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist in innerer Panik, Gefühl völlig hilflos zu sein, vor Entsetzen gelähmt, äußerst akute Angstzustände (Alptraum, Unfall, Raubüberfall, Naturkatastrophe usw.) “Mäuschen starr vor Schreck”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Heldenmut, Standhaftigkeit

  27 ) ROCK WATER (Wasser aus heilkräftigen Quellen)
“Die Flexibilitäts-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist zu hart zu sich, hat strenge oder zu starre Ansichten, Man verfolgt bestimmte Ideale und Prinzipien und unterdrückt persönliche vitale Bedürfnisse.
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Offenheit gegenüber Erfahrungen und vitalen Bedürfnissen, innerer Frieden, Anpassungsfähigkeit

  28 ) SKLERANTHUS (Einjähriger Knäuel)
“Die Balance-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist unschlüssig, sprunghaft, innerlich unausgeglichen. Meinung und Stimmung wechseln von einem Moment zum anderen.
Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt.
“Entscheidungsverweigerer”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Ausgeglichenheit, innere Standfestigkeit, Entscheidungskraft, Eindeutigkeit in der Vielseitigkeit

  29 ) STAR OF BETHLEHEM (Doldiger Milchstern)
“Die Trost-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Nachwirkungen von körperlichen, seelischen oder geistigen Schocks, egal ob weit zurückliegend oder erst kürzlich geschehen. „Der Seelentröster“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Feinsinnigkeit, Durchlässigkeit in der Erlebnisverarbeitung

  30 ) SWEET CHESTNUT (Edelkastanie)
“Die Erlösungs-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Tiefste Verzweiflung. Man glaubt, die Grenzen dessen, was ein Mensch ertragen kann, sei nun erreicht. Innere Ausweglosigkeit. “Keine Hoffnung auf Hilfe”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Selbstfindung, Erkenntnis des „Willens über uns“

  31 ) VERVAIN (Eisenkraut)
“Die Begeisterungs-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Im Übereifer, sich für eine gute Sache einzusetzen, treibt man Raubbau mit seinen Kräften: reizbar bis fanatisch. „Missionarsblüte“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Bewusst gelenkte Inspirationskraft, Selbstdisziplin

32 ) VINE (Weinrebe)
“Die Autoritäts-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist eine starke Persönlichkeit, dominierend, ehrgeizig, will unbedingt seinen Willen durchsetzen. „Der kleine Tyrann“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Führungstalent, natürliche Autorität, gesunder Ehrgeiz,
Das Gute in anderen Menschen wird erkannt und gewürdigt

   33 ) WALNUT (Walnuss)
“Die Geburtshelferin”
Negativer Seelenzustand: Man lässt sich verunsichern, Beeinflussbarkeit und Wankelmut während entscheidender Neubeginn-Phasen im Leben.
(Geburt, Kindergarten, Schule, Internat, Beruf, Ehe, Suchtentwöhnung usw.)
„Die Blüte, die den Durchbruch schafft“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Unbeirrbarkeit – „Der Pionier, der sich selbst treu bleibt“, Unbefangenheit, Beständigkeit

  34 ) WATER VIOLET (Sumpfwasserfeder)
“Die Kommunikations-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man zieht sich innerlich zurück, isoliertes Überlegenheitsgefühl, stolze Zurückhaltung.
“Isoliert im Elfenbeinturm”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Demut, Weisheit, Miteinander-Gefühl,
Harmonie zwischen Nähe und Distanz

  35 ) WHITE CHESTNUT (Weiße Kastanie)
“Die Gedanken-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Bestimmte Gedanken kreisen unaufhörlich im Kopf, man wird sie nicht mehr los, innerliche Selbstgespräche und Dialoge. “Echohalle im Kopf”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Geistige Ruhe, Gedankenklarheit,
Unterscheidungsfähigkeit

  36 ) WILD OAT (Waldtrespe, Wilder Hafer)
“Die Berufungs-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist unklar in seinen Zielvorstellungen, innerlich unzufrieden, weil man seine Lebensaufgabe nicht findet. „Der rote Faden fehlt“
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Innere Konsequenz, Klarheit in Zielvorstellungen, Treffen wichtiger Entscheidungen (Berufswahl usw.)

  37 ) WILD ROSE (Heckenrose)
“Die Blüte der Lebenslust”
Negativer Seelenzustand: Man fühlt sich apathisch, teilnahmslos, resigniert, innere Kapitulation.
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Innere Motiviertheit, vitales Interesse am eigenen Leben, Ehrgeiz, Zielstrebigkeit

  38 ) WILLOW (Gelbe Weide)
“Die Schicksals-Blüte”
Negativer Seelenzustand: Man ist verbittert, grollt und fühlt sich als Opfer des Schicksals. “Selbstmitleid und Verbitterung”
Positive Entwicklungsmöglichkeit:
Eigenverantwortlichkeit, konstruktives Denken, Ungerechtigkeiten werden vergeben und vergessen

RESCUE REMEDY
(„Notfalltropfen“, „Erste-Hilfe-Tropfen“)
Mischung aus:
Nr.6  CHERRY PLUM
Nr.9  CLEMATIS
Nr.18  IMPATIENS
Nr.26  ROCK ROSE
Nr.29  STAR OF BETHLEHEM
Nr.10 CRAP APPLE

nur in Rescue Creme
Negativer Seelenzustand:
Man ist durch Schreck oder schockierende Erlebnisse aus dem Gleichgewicht gekommen
(Notfall, Unfall, Verbrechen, Aufregung usw.)
Man ist in innerer Spannung, weil Aufregendes bevorsteht.

RESCUE CREME
Die Konzentrate
Nr.6 CHERRY PLUM,
Nr.9 CLEMATIS,
Nr.18 IMPATIENS,
Nr.26 ROCK ROSE
Nr.29 STAR OF BETHLEHEM und Nr.10 CRAP APPLE
in einer milden Creme, ohne Lanolin.

zurück